www.kajak.de

Riverrunning

Riverrunning ist sowohl Kajakfahren für Einsteiger als auch Genusspaddeln für Könner. Auf Wildwasser I-III sind die Risiken überschaubar, so dass der Grad der Herausforderung individuell durch die Bootswahl gesteuert werden kann: Anfänger sind in voluminösen, gutmütigen Kajaks bestens aufgehoben, so dass sie sich langsam aber sicher an mittelschweres Wildwasser herantasten können.

Fortgeschrittene hingegen entwickeln sich weiter, indem sie Boote wählen, die weniger Volumen, ausgeprägte Kanten und ein flaches Heck aufweisen, so dass sie auch bei wenig Wasserdruck eine sehr direkte Rückmeldung von ihrem Kajak erhalten.